Die nächsten Teams in der A1 League

Gestern um 14. Uhr startete das erste Qualifier der A1 eSports League im Bereich: League of Legends. Es waren viele hochkarätige Teams dabei und es wurden einige spanende Spiele übertragen.

Als klarer Favorit galten die Jungs von Unicorns of Love, welche sich aber in der 3. Runde gegen das Main-LineUp von WarKidZ geschlagen geben mussten und dann noch im Lower-Bracket gegen Tempered Fate ausgeschieden sind.

Neben den Unicorns of Love waren die Teams von Austrian Force, Tempered Fate, WarKidZ (Main & Blue) und Alpaka Esports als Favoriten gesetzt.

Doch selbst für LocoLoki, dem Obmann von WarKidZ, war nicht klar dass sein zweites Team WarKidZ Blue einfach durch marschiert und als 3. Team in die Ligaphase einsteigt.

Im Lower-Bracket Finale spielte am Ende dann Austrian Force gegen Alpaka eSports um den 2. verbleibenden Platz für der Ligaphase, in diesem Qualifier. Nach einem heißen Match und 25:21 Minuten stand dann fest dass Alpaka eSports als 4. Team in die A1 eSports League einziehen darf.

Teams bisher in der A1 eSports League – LoL

  • TKA E-Sports
  • Tickling Tentacles willhaben
  • WarKidZ Blue
  • Alpaka Esports

Am 23. März 2019 geht es in die 2. Runde der Qualifiers. Also bleibt dran wir werden berichten!

VODs

A1 League – Qualifier #1
A1 League – Qualifier #2
Menü